Eric Peukert: Big Data: nützliches Werkzeug oder Überwachungsinstrument? Einführung in die Möglichkeiten (und Bedenken) von BigData in Unternehmen

0 %
Laden Click here to add:
Add to notification list

Meine Favoriten With attachments Unbeantwortete Neu My annotations
Reset filters
Get notified of changes by email

Was ist eigentlich Big Data und inwieweit betrifft uns das persönlich im Alltag oder Beruf? Neueste technologische Entwicklungen des maschinellen Lernens, der automatischen Verknüpfung von Daten sowie der Mustererkennung in Netzwerken von Daten helfen Unternehmen bei der Optimierung ihrer Prozesse und bei der Verbesserung von Produkten. Die Anwendung solcher Technologien ist für Unternehmen zum Bestehen im globalen Konkurrenzkampf unabdingbar. Leider bekommen Unternehmen jedoch auch Werkzeuge in die Hand, die leicht zur totalen Überwachung und Leistungsanalyse mißbraucht werden können und so den gläsernen Mitarbeiter schaffen.

Der Vortrag gibt anhand von Beispielen einen Überblick über die Möglichkeiten und Bedenken von Big Data in Unternehmen und erklärt auf einem verdaulichen Niveau technische Grundlagen und Prinzipien von Big Data.